Fußball-Landesliga: GSV Moers eröffnet Saison mit Heim-Derby-Duellen gegen Lintfort und Budberg

Index

Fußball-Landesliga: GSV Moers eröffnet Saison mit Heim-Derby-Duellen gegen Lintfort und Budberg

Die neue Saison in der Fußball-Landesliga steht vor der Tür und der GSV Moers bereitet sich auf ein spannendes Wochenende vor. Am ersten Spieltag empfängt der Verein aus Moers gleich zwei Gegner in seinem Stadion: erst Lintfort und dann Budberg. Diese Heim-Derby-Duelle versprechen eine elektrisierende Atmosphäre und die Fans des GSV Moers freuen sich bereits auf die ersten Partien der Saison. Nach einer intensiven Vorbereitung will der GSV Moers mit einem Sieg in die neue Saison starten und die ersten drei Punkte einfahren. Ob das gelingt, erfahren wir am Wochenende.

Fußball-Landesliga: GSV Moers eröffnet Saison mit Heim-Derby-Duellen gegen Lintfort und Budberg

Tim Wilke, ehemaliger Spieler und Kapitän der GSV Moers, kehrt zurück zu seinem alten Verein. Der 49-Jährige, der seit 2019 beim SV Budberg als Trainer tätig ist, freut sich auf die Begegnungen gegen seine alten Bekannten. Ich kehre immer gerne zurück. Es gibt da keine Verkniffenheit, sagt Wilke.

Der Spielplan der Landesliga-Saison 2024/25 ist am Donnerstag veröffentlicht worden. Der aufgestiegene GSV Moers empfängt am dritten Spieltag den SV Budberg zum Moerser Kreis-Derby. Schon am ersten Spieltag, 18. August, erwartet der Neuling den 1. FC Lintfort zum Lokal-Duell.

Derby-Duelle in Moers: GSV empfängt Lintfort und Budberg in der Landesliga-Saison