Radevormwald: Traditionelle Motorrad-Ausfahrt am 28. Juli

Index

Radevormwald: Traditionelle Motorrad-Ausfahrt am 28. Juli

Am 28. Juli findet in Radevormwald die nächste traditionelle Motorrad-Ausfahrt statt. Diese beliebte Veranstaltung, die von den Motorrad-Fans in der Region hoch geschätzt wird, bietet eine einmalige Gelegenheit, die Schönheit der Bergischen Landschaft auf zwei Rädern zu erleben. Die Strecke führt durch die malerischen Dörfer und Ortschaften der Region, die von ihrer typischen rheinischen Kultur geprägt sind. Die Motorrad-Begeisterten können sich auf eine abwechslungsreiche Route freuen, die ihnen die Möglichkeit bietet, ihre Fahrzeugtechnik unter Beweis zu stellen.

Traditionelle Motorrad-Ausfahrt am 28. Juli in Radevormwald

Radevormwald wird am 28. Juli wieder zu einem Dorado für alle Freunde historischer Motorräder. Die Ausfahrt der Interessengemeinschaft Bismarck, die seit Jahren viele Besucher anzieht, hat noch viel mehr zu bieten.

Radevormwald wird zu einem Hafen für Freunde historischer Motorräder

Radevormwald wird zu einem Hafen für Freunde historischer Motorräder

Es wird erneut eine Oldtimer-Ausstellung geben und erstmals auch ein eigenes Programm für kleine Besucher geben. Bei einem Pressegespräch am Dienstag informierte Hartmut Behrensmeier, Sprecher der IG Bismarck, über die Aktionen, die für den letzten Sonntag im Juli geplant sind.