Düsseldorf: My Jewellery eröffnet Laden in der Altstadt

Index

Düsseldorf: My Jewellery eröffnet Laden in der Altstadt

In der Altstadt von Düsseldorf ist ein neues Schmuck-Paradies eröffnet worden. Die Marke My Jewellery hat ihren ersten Laden in dem belebten Stadtteil eröffnet. Ab sofort können Schmuckliebhaber und Shopping-Begeisterte die exklusiven Kollektionen der Marke entdecken und erwerben. Der Laden bietet eine umfangreiche Auswahl an Schmuckstücken, von trendigen Statements bis hin zu klassischen Zeitlosen. Die Eröffnung von My Jewellery in der Altstadt ist ein weiterer Höhepunkt in der Entwicklung des Einkaufsviertels.

Neuer Ladenöffnung in Düsseldorfer Altstadt: My Jewellery erobert Flinger Straße

Der Leerstand in dem Eckladenlokal an der Flinger Straße, Ecke Mittelstraße in der Altstadt währt nicht mehr lange. Nachdem der Elektronikhändler Odiporo sein Geschäft nach nicht mal einem Jahr wieder geschlossen hatte, gibt es jetzt einen Nachfolger.

Die niederländische Schmuckmarke My Jewellery eröffnet dort im dritten Quartal ihre erste Boutique in Düsseldorf. „Das wird der Marke dabei helfen, ihren Bekanntheitsgrad in Deutschland zu steigern“, sagt Oliver Tust von Savills. Der Gewerbemakler hat den neuen Mietvertrag vermittelt.

Das Haus an der Flinger Straße 23-25 gehört einer Familie und wird komplett von Aldi angemietet. Der Discounter hat an der Adresse einen Supermarkt und vermietet den restlichen Teil des Wohn- und Geschäftshauses unter.

Die neue Verkaufsfläche von My Jewellery ist 160 Quadratmeter groß, hinzukommen etwa 40 Quadratmeter große Nebenräume. Die Nettokaltmiete schätzen Kenner der Lage auf etwa 20.000 Euro im Monat.

Über My Jewellery